Problemlösungsstrategien


Symptombehandlung oder Ursachen lösen

Es gibt 2 grundlegende Strategien zu Lösung von Problemen: Symptombekämpfung und Ursachen beseitigen.
Im Verbundenheitstraining werden Menschen darin ausgebildet, selber Ursachen von Problemen zu finden und zu beseitigen.
Das ist besser als jede Therapie. Verlangt aber 100 Prozent Eigenverantwortung.

Symptombekämpfung

Jede Therapie (Physio, Psycho), Medikamente, Operation, Entspannungstechniken, autogenes Training usw. ist Symptombekämpfung.
Idee ist, sind Symptome weg, sei das Problem gelöst. Weil Ursachen nicht beseitigt werden, entstehen Medikamentenabhängigkeiten, “chronische” oder sogenannte “unheilbare Krankheiten”. Viele Menschen sterben sinnlos, weil sie sich nur Symptome behandeln lassen.
Symptombehandlung ist bequem, aber auch teuer, weil Ursachen immer neue Symptome produzieren und behandelt werden müssen.
Symptombehandlung ist moderner Ablasshandel.

Ursachen beseitigen

Ursachen nahezu aller Symptome liegen in eigenen Werten, Geist (Gedanken) und Seele (Energie) des Betreffenden. Geist und Seele sind nicht therapierbar und auch nicht behandelbar.
Ursachen beseitigen ist nachhaltiger als Symptombehandlung. Man muss es aber selber machen. Sind Ursachen weg, verschwinden Symptome.
Damit Sie fähig sind, selber Ursachen zu finden und zu beseitigen, werden Sie in Seminaren und Ausbildungen des Verbundenheitstrainings dafür ausgebildet.
Ursachen selber beseitigen ist die neue Säule im Europamodell.


Logo Europamodell