Gesundheit | kurze Einführung

Gesundheit mit herzQuelle Pixapay

Kurze Einführung zum neuen Gesundheitssystem Europamodell, Selbstheilung, Krankheit, Ausbildung auf Rezept, Lebensqualität, Gesundheit WHO, Ablasshandel der Schulmedizin und riesige Synergieeffekte.

  • Gesundheitssystem

    Im Gesundheitssystem Europamodell gibt es neben Symptombehandlung der Ärzte die neue Säule Selbstheilung.
    Selbstheilung verändert über die Genregulation körperliche Vorgänge.
    In der Selbstheilung beseitigen Sie selber geistig-seelische Ursachen von Konflikten, Problemen, Krankheit.
  • Selbstheilung

    Selbstheilung ist der Weg zum wahren Selbst durch loslassen von Seelenmüll.
    In der Selbstheilung werden Menschen nicht therapiert. Stattdessen werden Sie befähigt, Seelenmüll und damit geistig-seelische Ursachen selber zu beseitigen.
    Durch Eigenaktivität entstehen körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden.
  • Krankheit

    Mit Hilfe der Selbstheilungsmethoden des Verbundenheitstrainings können Sie nahezu jede Krankheit vermeiden oder selber heilen.
    Auch Krankheiten, welche Ärzte als "chronisch" und "unheilbar" bezeichnen.
    Zum Verständnis dient der Artikel zu Brustkrebs einer Frau.


  • Ausbildung auf Rezept

    Im Europamodell wird seelische Heilung Teil der Gesundheitsversorgung.
    Weil man Geist und Seele nicht therapieren kann, gibt es die Ausbildung in Selbstheilungsmethoden des Verbundenheitstrainings auf Rezept. Strukturen am Wohnort ermöglichen dann die wirksame Beseitigung von Ursachen.
  • Lebensqualität

    Mit Hilfe der Ausbildung sind Sie in der Lage, Konflikte/ Probleme aktiv und zeitnah an der Ursache zu lösen.
    Sie beseitigen selber Ihren Seelenmüll und erfüllen sich Ihre tiefsten Hoffnungen, Wünsche, Bedürfnisse.
    Ist Ihre Seele frei, leben Sie in Harmonie, Freude, Liebe und Glück.
  • Gesundheit WHO

    Mehr innere Freiheit, Harmonie, Liebe, Freude, Glück sorgen für körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden.
    Das ist Gesundheit nach Definition der WHO (Charta Ottawa 1986).
    Das Europamodell ist wissenschaftlich. Es beruht auf Synergetik, Epigenetik, Quantenphysik, Energiegesetz und 100% Eigenverantwortung.


  • Ablasshandel Schulmedizin

    Ablasshandel der Ärzte ist Hauptursache für Symptomverschiebungen oder sogenannte chronische und unheilbare Krankheiten. Auch Egoismus, Rechtsruck, Kriminalität, Extremismus, hohe Ausgaben für Gesundheit, Pflege, Invalidität, Berufsunfähigkeit stehen im Zusammenhang mit seelischer Not, verursacht durch Ablass. Ablass der Ärzte ist aktuell größte Gefahr für den sozialen Frieden, Stabilität der Systeme und freiheitlich-demokratische Grundordnung.
  • Ende des Ablasshandels

    Durch Befähigung zu Gesundheit durch Eigenaktivität hat es jeder Versicherte im Europamodell selber in der Hand, gesund zu werden oder zu bleiben.
    Will jemand wie bisher nur Medikamente schlucken oder Symptome behandelt haben, ist das möglich. Es kostet aber dann auch eigenes Geld.
    Durch ein System ähnlich der KFZ-Versicherung mit Haftpflicht, Teil- und Vollkasko in der Krankenversicherung kann jeder sein Kostenrisiko steuern.
  • Riesige Synergieeffekte

    Die Einführung der neuen Säule Selbstheilung im Zusammenspiel mit Eigenbeteiligung bewirkt Synergieeffekte in allen gesellschaftlichen Bereichen.
    Es lohnt sich im Europamodell finanziell, ein Leben in Harmonie, Liebe, Freude, Miteinander und Wohlbefinden zu führen.
    Streit, Disharmonie und Stress führt zu Symptomen oder Krankheit. Letztere belasten auch die eigene Brieftasche. Abwälzung selber verursachter Kosten auf die Solidargemeinschaft ist beendet.



Weiter

  • Liebe und Gesundheit durch Selbstheilung
  • Ganzheitliches Gesundheitssystem Europamodell
  • Eigenbeteiligung
  • Gesundheitssystem Vergleich | Europamodell – Schulmedizin
  • Vergleich Krebstherapie und Krebsheilung | Brustkrebs Frau


  • Logo Europamodell